Unser Team aus 3 Generationen

MARLENE GLATZ,
Friseurmeisterin,
Hairstylist,
Make-up Artist

Marlene ist seit August 2012 Gesellin. Ihre Spezialität sind Blondfärbungen und der neue Trend „der Sombre“. Der neue „It look“ wird von ihr mit viel Fantasie und Können kreiert.

Weitere Qualifikationen: Marlene hat erfolgreich das Studium zum Colorist diplomé abgeschlossen. Weiterhin hat sie ein Foto-Styling Seminar mit großartigen Steckfrisuren und Fotoshooting absolviert. Sie ist ausgebildeter Make-up Artist.

Sie ist Stylistin des Teams, welches die Debütantinnen des Semper Opernballs frisiert. Bei der Fashion week „Bread & Butter“ war sie ebenfalls im Team.

YVONNE GLATZ,
Friseurmeisterin

Von 1976 — 1979 lernte ich im Salon Coiffeur Berger bei Annabelle Berger, meiner Mutter. Im Anschluss an ein Seminar 1979 im L’Oréal Studio in Paris arbeitete ich dort mit vielen Friseuren aus der ganzen Welt zusammen. Danach arbeitete ich bei einem Friseur in Neuille auf der Verlängerung der Champs Elyseé. Ab 1981 arbeitete ich in Marokko im Club Med, wo ich auch als Ballettratte einige Bühnenauftritte hatte. Ab 1982 arbeitete ich bei Riche of Hay Hill. Hier bedienten wir die Dutches of Gloster, sowie die Tante von Lady Di.

Ich frisierte mit den anderen Friseuren unseres Salons eine Modenschau für Lady Di. Nach 5 Monaten verließ ich London, um im Salon meiner Mutter mitzuhelfen. 1983 verschlug es mich nach Strassbourg im Salon Raymond. Im gleichen Jahr machte ich in Berlin meine Meisterprüfung. 1985 eröffnete ich meinen ersten Salon, es war ein „Teeni“ – Salon. Ab 1988 arbeitete ich bei meiner Mutter im Salon unseres Hauses wegen meiner Kinder nur eingeschränkt mit. Ab 2000 war ich selbstständig, bis ich einen neuen Anreiz brauchte. So begann ich 2005 im Salon Sailer in einem super netten Team mitzuarbeiten und bildete dort Lehrlinge aus, was mir sehr viel Freude machte. 2012 bot sich der Laden hier in der Argentinische Allee an. So entschied ich mich wieder für einen eigenen Laden. Mit großer Motivation und viel Fürsorge für die Kunden arbeite ich nun wieder im eigenen Salon.

ANNABELLA BERGER,
Friseurmeisterin

Friseurmeisterin seit 1961, Selbstständig seit 1963 – insgesamt 28 Lehrlinge ausgebildet. Jährliche Fortbildungen in verschiedenen Städten wie Paris, London, Berlin, Mailand. Betreuung von: Modeschauen, Styling-Kurse gegeben in der Letteschule und Hostessenschule, Soloauftritte von Schauspielern und Sängern und Sängerinnen, Karnevalsprinzessinnen von Berlin, Maskenbildnerin bei dem Kabarett „Die Stachelschweine“ seit 1965, Seminare für Friseure in historischen Abendfrisuren und Faschingsfrisuren.